Barrierefreies Bad

Barrierefrei

Wenn die Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist, wird die Planung des Bades zur besonderen Herausforderung. Die Rahmenbedingungen dabei sind einzig und allein die individuellen Bedürfnisse der Kunden. Nur so kann ein funktionelles Bad realisiert werden, das keine Wünsche offen lässt.

Alle OaseBad Installateure verfügen über das nötige Know-how und die Erfahrung, um barrierefreie Bäder zu gestalten. Dadurch können wir die Lebensqualität nachhaltig steigern und im selben Atemzug einen hohen Grad an Sicherheit gewährleisten.

Die hohe Qualität der OaseBad Marken – von Duschen über Wannen bis hin zu Haltegriffen oder rutschfesten Duscheinlagen – ist überdies Garant für ein angenehmes Badeerlebnis.

Informieren Sie sich persönlich über die Vielzahl an Möglichkeiten bei Ihrem OaseBad Installateur.

Design und Barrierefreiheit im Einklang

LAUFEN Pro Liberty
Die barrierefreien Bäder von LAUFEN übersetzen Komfort und Funktion in gutes Design. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zum selbstbestimmten Wohnen und Leben. LAUFEN pro liberty ist für den Privathaushalt ebenso wie für Krankenhäuser, Pflege und Seniorenheime eine interessante Lösung. Mit seiner reduzierten Linienführung passt es perfekt zur Komplettbadserie LAUFEN pro und macht die Badnutzung normgerecht erheblich komfortabler. LAUFEN pro liberty entspricht DIN 18040 und SIA 521 500

Komfort auf hohem Niveau
Lb3 Comfort WC’s – für erhöhten Komfort: Die um 6 cm erhöhte Sitzposition erleichtert spürbar das Hinsetzen, ermöglicht eine körpergerechte Sitzhaltung und lässt Sie leichter wieder aufstehen. Es passt auf vorhandene Anschlüsse was das Austauschen sauber und einfach macht.

www.laufen.co.at

Ästhetik und Ergonomie

VERSO COMFORT ist ein Sanitärprogramm von CATALANO, das schon eine Reihe von Design- und Innovationspreise gewonnen hat. Das Programm umfasst einen Waschtisch 70 cm, ein wandhängendes WC, ein Stand-WC sowie ein Stand-Bidet. Beim Waschtisch zeigt sich, wie Design und praktischer Nutzen perfekt
zusammen passen.
Der Waschtisch ist unterfahrbar und überzeugt durch seine durchdachte Form mit breiten Ablageflächen.

Sys30 Flex von burgbad. Macht alles mit.

Das fest eingemauerte Bad bekommt Konkurrenz. Der Bedarf nach flexibel einsetzbaren Produkten, die sich den Lebenssituationen ihrer Nutzer an­passen, wächst – nicht nur in der Wohnungseinrichtung, sondern auch im Bad. Denn wo zunehmend Technologie Einzug hält, werden auch neue Lösungen eingefordert, die den Anforderungen an Mobilität, Individualisierung, sich verändernden familiären Strukturen und vor allem dem demografischen Wandel entgegenkommen.

burgbad Flex passt sich an den Lebenszyklus des Benutzers an und bietet eine Vielzahl von Elementen und Funktionen, die dabei helfen, die tägliche Nutzung zu erleichtern. Das Grundprinzip ist einfach: Das neue Produktsystem besteht aus einer überschaubaren Anzahl von einzeln oder zu mehreren verwendbaren Modulen. Die Module können flexibel ausgestattet werden und damit auch ganz unter­schiedliche Funktionen erfüllen: als Waschtischeinheit, zur Aufnahme von Stauraum, als Duschpaneel, Acces­soires-Modul oder auch als Raumteiler. Die frei hängende Waschtischvariante wirkt nicht nur be­sonders luftig, sondern eignet sich bei entsprechender Po­sitionierung auch als barrierefrei unterfahrbare Lösung nach DIN 18040.

Funktionale Eigenschaften für spezielle Bedürfnisse

Die MKW Serie KOMPAKT ist unsere Empfehlung für barrierefreien Komfort inklusive Wohlfühl-Atmosphäre für Menschen mit Beeinträchtigungen.

Die ästhetischen und funktionalen Sicherheitsgriffe sind aus rostfreiem, antibakteriellem Edelstahl (Werkstoff 1.4301) gefertigt. Die antibakterielle Wirkung ist besonders in öffentlichen Bereichen besonders wichtig, da hier die Räumlichkeiten von vielen verschiedenen Personen benutzt werden. Aufgrund des puristischen Designs sind KOMPAKT Sicherheitsgriffe in die verschiedensten Architektur- und Pflegekonzepte integrierbar. Dank der ergonomisch optimal geformten Griffrillen wird nicht nur ein Höchstmaß an Rutschfestigkeit garantiert, sie sind auch optisch ein Highlight.
WC-Sitze mit besonders hohen Anforderungen im Hinblick auf Belastbarkeit und Hygiene sind vor allem in Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime gefragt. Speziell für diese Bedürfnisse wurde von MKW die

WC-Sitze KOMPAKT Med, KOMPAKT CIVI und KOMPAKT Monarch entwickelt. Antibakterielle Wirkung, besonders stabile Scharniere, hohe Belastbarkeit (bis max. 150 kg) und Pflegefreundlichkeit sind die praktischen Vorteile.

Exklusive Raumlösung

Die ARTWEGER 360 WALK IN schenkt der Duschzone viel Raum und hält sich gleichzeitig durch ihre transparente Erscheinung vornehm zurück. Charakteristisch sind ihre brillant klaren Glaswände, die sich in gerader oder gerundeter Form anbieten.

Getragen werden sie von einigen wenigen Befestigungselementen, die glänzende Akzente setzen.

Bei der ARTWEGER 360 WALK IN verbindet sich elegantes Design und grenzenlose Offenheit mit hoher Funktionalität. Ohne Tür, ohne Bodenschwellen und –wenn Sie wollen –auch ohne Duschwanne ist die ARTWEGER 360 WALK IN ein exklusives Beispiel für Barrierefreiheit im Bad.

FATALA-VM SPA – BLICKFANG MIT HÖCHSTER DESIGNKOMPETENZ

Der Pionier im Designheizkörper-Segment – durch die einseitig offenen Heizrohre und durch das puristisch angehauchte, ausgefeilte Design überzeugt das Modell FATALA-VM SPA auf ganzer Linie. Dieser Heizkörper mit moderner Mittenanschlusstechnologie zeichnet sich durch eine extrem leichte Bedienbarkeit und großzügigen Platz zum Trocknen und Aufhängen von Handtüchern und Kleidungsstücken aus.

Mehr Freiraum fürs Leben

Ein barrierefreies Bad heißt nicht gleichzeitig ein Verzicht auf die Badewanne. Im Sinne einer generationenübergreifenden Badezimmergestaltung, die alle gesundheitlichen Aspekte miteinbezieht, ist die Badewanne ein essentieller Bestandteil. Die Artweger TWINLINE Duschbadewanne geht auf dieses „design for all“Prinzip ein und ermöglicht durch die integrierte Tür einen bequemen, fast bodenebenen Einstieg in die Wanne. Diese kann anschließend entweder zum Baden oder eben auch zum Duschen verwendet werden kann.

Die TWINLINE vereint nicht nur Duschen und Baden an einem Platz, sondern bringt durch den bequemen, barrierearmen Einstieg Komfort für alle ins Bad. Damit ist sie eine All-Inclusive Lösung, sowohl für die Menschen die sie benutzen, als auch für die unterschiedlichen Größen der Badezimmer. In kleinen Bädern findet mit der TWINLINE nicht nur eine Dusche, sondern auch eine Badewanne ausreichend Platz. Ein weiterer Pluspunkt für das kleine Bad: Die Duschtür öffnet sich platzsparend nach innen.

NERO – FORMVOLLENDETE EXKLUSIVITÄT

Ein Heizkörper als Eyecatcher? Das Modell NERO von VOGL&NOOT macht es möglich. Das markante Design besitzt eine unvergleichliche Aussagekraft und strahlt durch die einseitig geöffnete und verchromte Rahmeneinfassung pure Leidenschaft zur Modernität aus.